Kirsch-Quark-Soufflé

Besonders lecker für Besuch

2 Personenfast einfach, Zubereitung 45 Minuten davon 25 min Backzeit

Zutaten

  • 250 g Süßkirschen
  • 1 TL Butter
  • 2 Eier
  • 150 g Magerquark
  • 1 EL Mehl
  • 2 EL gemahlene Haselnüsse
  • ½ TL abgeriebene Zitronenschale
  • 2 Tütchen Bourbon-Vanillezucker
  • ½ EL Zucker

Zubereitung

  1. Die Kirschen waschen, abtropfen lassen, entsteinen und in die mit Butter ausgestrichene Form legen, den Boden bedeckend
  2. Den Backofen auf 200 Grad vorheizen.
  3. Die Eier trennen. Eigelbe mit Quark, Mehl, Haselnüssen und Zitronenschale mit einem Rührgerät glatt rühren.
  4. Eiweiß zu Eischnee schlagen und Vanillezucker und Zucker langsam einrühren. Ein Drittel davon mit der Quarkmasse gut verrühren, den Rest vorsichtig unterheben.
  5. Die Masse auf die Kirschen verteilen und das Soufflé im Ofen 25 Minuten backen. Damit das Soufflee nicht zusammenfällt, während der ersten 20 Minuten den Backofen nicht öffnen. Sofort servieren

Carb100 enthält 326 kcal, 20 g Eiweiß, 14 g Fett, 30 g Kohlenhydrate