Lachssteak mit Gurke in Senfsoße

ein Gruß aus Schweden

2 Personen, einfach, schnell

Aus dem Schwedischen kommt dieses schnell und einfach zu kochende aber sehr leckere Rezept.

Zutaten

  • 2 Lachsfilets (ca. 350g)
  • 100 g Sahne
  • 100 ml Milch vollfett
  • 1 Zwiebel
  • ½  – 1 Gurke
  • 2 T Senf
  • 1T Zucker
  • ca. ½ Zitronensaft
  • Salz und weißer Pfeffer
  • ½ Bund Dill

Zubereitung

  1. Sahne und Milch in großer Pfanne erhitzen mit dem Senf, Zucker Salz, Pfeffer
  2. Die Gurken (ungeschält in grobe Würfel geschnitten) und Zwiebeln darin ca. 5-10 Minuten garen.
  3. Den Lachs in mundgerechte Stücke schneiden.
  4. In der Pfanne gerade gar werden lassen, nicht kochen (3-5 Minuten).
  5. Dill abzupfen und klein schneiden, zugeben. 
  6. Soße abschmecken mit Zitrone, ev. mehr Senf oder Zucker oder Pfeffer.

    Carb100 enthält für 1 Person 600 kcal, 40 g Eiweiß, 43 g Fett, 13 g Kohlenhydrate

    Für Carb150: 400 g Lachs, 400 g Gurke, 200 g Zwiebel, 150 g Sahne, 50 ml Milch, neu: 2 kleine Pellkartoffeln = 150 g

    Für Carb200: 450 g Lachs, 450 g Gurke, 200 g Zwiebel, 150 g Sahne, 50 ml Milch, 2,5 TL Senf, 4 kleine Pellkartoffeln = 300 g