Minuten-Schweinesteaks mit Zwiebeln und Selleriepüree

2 Personenleicht, schnell

Eine tolle Entdeckung ist das Selleriepüre als Beilage zum deftigen Steak mit Zwiebeln

  • 2 Schweinerückensteaks  a 150g
  • 1 Zwiebeln
  • Salz, Pfeffer, Paprika
  • 2 EL Rapsöl
  • 450 g Sellerie
  • 125 ml Sahne
  • ½ Zitrone
  • Cayennepfeffer, Muskatnuss, Salz

Zubereitung

1. Sellerie schälen und in 1cm dicke Scheiben schneiden. Einen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen und den Sellerie 15-20 Minuten weich kochen.

2. Fleisch waschen trocken tupfen und mit Salz, Pfeffer und Paprika würzen.

3. Zwiebeln schälen, halbieren und in halbe Ringe schneiden.

4. Pfanne mit 1 EL Öl erhitzen und die Zwiebeln goldbraun anbraten. Evtl. mit einem TL Mehl bestäuben. Wenn die Zwiebeln braun sind, sie aus der Pfanne nehmen und das restliche Öl hinzufügen. Die Steaks anbraten.

5 . Die Flüssigkeit beim Sellerie abgießen und pürieren. Mit Sahne, Zitronensaft, Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken.

6. Steak mit Zwiebeln und Selleriepüree zusammen anrichten.

Für Carb150 veränderte Mengen: 360 g Fleisch, 150 g Zwiebel, 20 g Öl, 450 g Sellerie, 125 ml Sahne, ½  Zitrone

Für Carb200 veränderte Mengen400 g Fleisch, 150 g Zwiebel, 20 g Öl, 500 g Sellerie, 150 ml Sahne, 1  Zitrone