Rote Linsensuppe

2 Personen, vegetarisch, leicht, schnell

                                     Verdächtig für Lieblingssuppe. Fruchtig und aromareich, ganz leicht und schnell zuzubereiten.

Zutaten

  • ½ Zwiebel (70 g)
  • ½ Knoblauchzehe
  • ½   TL frisch geriebener Ingwer
  • 1 EL Pflanzenöl
  • ½ TL rote Currypaste (Thai)
  • 80 g rote Linsen
  • 200 g stückige Tomaten Dose
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • Salz, Cayennepfeffer
  • Zitronensaft
  • 50 g saure Sahne
  • ½ Bund Koriander

Zubereitung

1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein würfeln. Zusammen mit dem Ingwer in heißem Öl 1-2 Minuten farblos anschwitzen.

2. Die Currypaste mit den Linsen kurz mitschwitzen und die Tomaten sowie die Brühe zufügen. Unter gelegentlichem Rühren ca. 15 Minuten leise gar köcheln lassen. Nach Bedarf Brühe ergänzen.

3. Mit Salz, Zitronensaft und Cayennepfeffer abschmecken und auf Schüsseln verteilen.

4. Mit je einem Klecks saurer Sahne und Koriandergrün garniert servieren

Carb 150: 100 g Zwiebel, 120 g rote Linsen, ¾ Dose Tomaten, 1 TL Ingwer, 2 EL Öl, 1,5 TL rote Currypaste, 100 ml saure Sahne, ½ Zitrone

Carb 200: 150 g Zwiebel, 150 g rote Linsen, 1 Dose Tomaten, 1,5 TL Ingwer, 2 EL Öl, 2 TL rote Currypaste, 150 ml saure Sahne, 1 Zitrone