Energie im Körper

Die erforderliche Energie für Muskelarbeit und für das Funktionieren der Organe wird biochemisch in den Körperzellen hergestellt. Das sind richtig komplizierte und fein abgestimmte Vorgänge mit vielen Steuerungsmechanismen. Die werden durch Insulinresistenz [Insulinresistenz] empfindlich gestört. In Herzzellen kann alleine durch Insulinresistenz die Energieproduktion um bis zu 40 % sinken [Literatur Herz]. Und das merkt man natürlich, gerade in vorgerücktem Alter, an der körperlichen Leistungsfähigkeit, z.B. beim Treppensteigen. Und das merkt man auch schon in jüngeren Jahren, wenn durch andere Krankheiten wie Bluthochdruck oder Herzinfarkt das Herz ohnehin vorbelastet ist. Diese Atemnot schon bei leichter Anstrengung ist ein Symptom für Herzschwäche (Herzinsuffizienz), die in diesem Falle aber durch Normalisierung der Insulinresistenz mit Hilfe des richtigen Essens geheilt werden kann. Und so entsteht ohne Medikamente wieder deutlich mehr Lebensqualität.

 

MindCarb® GmbH & Co KG
Prof. Dr. med. Helene von Bibra

Stelznerstr. 7
81479 München

info@mindcarb.com

u

Noch Fragen?

oder schreibe uns eine kurze Nachricht